Deutsche Version / Russische version  

Der gemeinnütziger Verein
"Helfende Hand"
des Landkreises Rogachev

Anschrift:

Republik Belarus
247263, Rogachev
Oblast Gomel,
Uliza Kirowa, 9;
Tel.: 8-02339-21176
Fax: 8-02339-22425

 

Vorsitzende des gemeinnützigen Vereins "Helfende Hand" ist Natalia Ivanovna Mitkevich

Der Verein ist eine öffentliche freiwillige gesellschaftliche Organisation, die das Ziel hat, in Not geratene Familien, elternlose, chronisch kranke Kinder und Waisenkinder zu unterstützen.

Der Verein wurde am 30.04.2002 im Gebiet Gomel offiziell registriert.

Mitglied können unter dem Existenzminimum lebende Familien werden, die in der Stadt Rogachev und im Landkreis Rogachev wohnen, sowie Familie mit chronisch kranken Kindern, Familien mit Pflegekindern und/oder Adoptionskindern.

Hauptaufgabe des Vereins ist die Hilfeleistung für die Mitglieder.

Dazu gehören insbesondere:

Die Methoden der Tätigkeit des Vereins sind:

Mitglieder des Vereins sind zum gegenwärtigen Zeitpunkt 164 Familien, mit 412 Kinder verschiedenen Alters.

Einer der Hauptpunkte der ist die Verteilung von Sachen, die von einzelnen Vereinsmitgliedern nicht mehr benötigt werden an andere, die diese benötigen sowie die gerechte und bedürfnisorientierte Verteilung der humanitäre Hilfe, die aus dem Ausland geliefert wird.

Der Vereins hat besonders Bedarf an folgenden Gütern:

Nahrungsmittel,
Kleidung,
Schuhe,
Bettzeug,
Möbel,
Mittel der persönlichen Hygiene,
Waschmittel,
Spielzeuge,
Haushaltsgeräte

Zwecks der sozialen Rehabilitierung sowohl der Entwicklung der natürlichen Neigungen als auch der Talente der Kinder werden Wettbewerbe, Konzertprogramme und andere Veranstaltung durchgeführt, in denen sich speziell die Kinder als Musiker, Sänger, Tänzer usw. vorstellen.

Für die Förderung und der Entwicklung des Kinderschaffens wird durch den Verein ein Wettbewerb mit der Ausstellung der Kinderzeichnungen und der kleinen Bastelarbeiten aus traditionellen Materialien (Stoff, Holz, Papier, Stroharbeiten usw.) besonders zur Pflege nationalem Volkskunstschaffens durchgeführt.

Für 2004 ist geplant, die Wettbewerbe für Kinderzeichnungen zu folgenden Themen zdurchzuführen:

  1. « Zum 60-jährigen Jahrestag der Befreiung Weißrusslands »
  2. « Dieser Sommer ist so wunderbar! »,

Dafür besteht noch Bedarf an kleinen Geschenken für die Sieger der Wettbewerbe.

Besonders aber wird Unterstützung benötigt für die Finanzierung, Organisation und Durchführung von Maßnahmen der Gesundung der Kinder sowohl auf dem Territorium der Republik Belarus als auch im Ausland.